Detektei Frankfurt ermittelt bei Fremdgehen

Cala d'or, Fremdgehen am Strand
Beim Fremdgehen in Mallorca erwischt
Frankfurter Detektiv fotografiert Femdgeher auf Mallorca
Fremdgehen herausfinden durch einen Detektiv

„Fremdgehen herausfinden“ –
Ein Detektiv schafft Klarheit!

Fremdgehen erkennen und den Partner beim Fremdgehen zu erwischen ist gar nicht so einfach. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Ehepartner, Partner, Freund oder Ihre Freundin fremdgeht, gilt es Ruhe zu bewahren und möglichst unauffällig Anhaltspunkte für die eheliche Untreue oder einen vermuteten Seitensprung zu sammeln.

Fremdgehen erkennen: Ein neues Parfüm, der Kauf schicker Kleider, plötzliche Überstunden, unerwartete Geschäftsreisen, neue Hobbys und Geheimnistuerei beim Telefonieren und am Computer sind erste Indizien für das Fremdgehen eines Partners.

Von eigenständigen Observationen und Überwachungen raten unsere erfahrenen Privatdetektive dringend ab. Denn das Entdeckungsrisiko ist viel zu groß.

Fremdgehen herausfinden: Ein erfahrener Detektiv – der dem untreuen Partner ja nicht bekannt ist, kann da viel unauffälliger observieren und eindeutige Beweise für das Fremdgehen liefern.
Unsere Privatdetektive ermitteln an allen Orten Deutschlands ohne Anfahrtskosten und erwischen Fremdgeher mit ziemlicher Sicherheit.

Dabei observieren unsere Detektive so diskret, dass der untreue Partner nichts mitbekommt. So bleibt alles unter uns, ob Ihr Partner nun treu war oder auch nicht!

Lassen Sie sich kostenlos von einem Privatdetektiv beraten. Bei einem unverbindlichen Erst-Telefonat kann unser Detektiv meist schon abschätzen wie hoch die Erfolgsaussichten und Privatdetektivkosten sein werden:

0800 861 862 8 (gratis) oder
aus dem Ausland +49 (0)69 46997261



Fall-Beispiel:
Reist die Zielperson nach Mallorca, um ungestört fremdgehen zu können?

Frankfurter Ehemann verdächtigt seine Frau der Untreue auf Mallorca

- Unsere Privatdetektei Frankfurt deckt den Seitensprung im Urlaub auf -

Lange hat Kurt P. mit der Entscheidung gerungen, wegen seines Verdachts eine Privatdetektei einzuschalten. Doch als seine Partnerin Anja K. wieder einmal einen Kurzurlaub auf Mallorca bucht, ohne ihn auch nur zu fragen, ob er sie eventuell begleiten möchte, kann und will er den Verdacht, dass sie weit weg reist, um ihn zu betrügen, nicht mehr länger ignorieren.

Ausgerüstet mit den Reisedaten seiner Freundin sucht er unsere Privatdetektei Frankfurt auf, damit die Detektive die Absicht zum Fremdgehen herausfinden sollen. Demnach geht der Flug von Anja K. am Mittwoch, also in zwei Tagen, vom Flughafen Frankfurt nach Palma de Mallorca.

Ihr Hotel liegt im eher ruhigen Cala d’Or. Kurt P. erklärt unseren Frankfurter Privatdetektiven, dass er beruflich zu stark eingespannt ist, um sich selbst von Untreue oder Treue seiner Freundin zu überzeugen. So dass es ihm nicht möglich sei, sie beim Fremdgehen erwischen zu können.

Der Detektiv heftet sich an die Fersen der Zielperson

Sofort bucht einer unserer Frankfurter Privatdetektive ein Ticket im selben Flugzeug wie Anja K. Da der Urlaub außerhalb der Hauptreisezeiten stattfindet, ist das kein Problem.
Bereits am Check-In-Schalter des Airport Frankfurt fällt Anja K. dem Detektiv auf, weil sie quasi pausenlos und scheinbar sehr euphorisch telefoniert.

Im Flugzeug selbst besteht kein Sichtkontakt und der Detektiv erblickt sie erst wieder an der Gepäckausgabe.

Er mietet sich direkt am Flughafen einen Wagen und folgt dem Shuttle-Bus, der Anja K. zu ihrem Hotel bringen soll. Nach kurzer Zeit registriert der Detektiv, dass der Shuttle-Bus statt Cala d’Or den Nordosten der Insel ansteuert. Bereits jetzt klingeln bei unserem Privatdetktiv die Alarmglocken, ein Signal, das unseren Detektiv schon viele Seitensprünge herausfinden ließ.

Offensichtlich hatte sie ihrem Frankfurter Partner das falsche Hotel und sogar den falschen Ort genannt. In diesem Augenblick steht für den Detektiv fest, dass Anja K. etwas zu verbergen hat. Denn das „Fremdgehen erkennen“ ist für unsere Detektive schon in Fleisch und Blut übergegangen.

Das Hotel liegt nicht in Cala d’Or, sondern in Alcúdia

Letztendlich verlässt die Zielperson den Shuttle-Bus an einer Bettenburg in Alcúdia. Der Detektiv wartet geduldig in der Lobby des Hotels, bis Anja K. eingecheckt hat und fragt dann an der Rezeption nach einem Zimmer.

Nachdem er selbst seinen Koffer schnell auf sein Zimmer gebracht hat, macht er sich mit einem Café Cortado auf einem Platz in der Lobby bequem, von dem er einen guten Blick auf den Fahrstuhl hat.

Anja K. verlässt den Aufzug eine halbe Stunde später, um den Strand aufzusuchen. Der Frankfurter Detektiv folgt ihr. Nach eineinhalb Stunden geht die Zielperson zurück zum Hotel, obwohl der Nachmittag gerade erst begonnen hat.

Wieder wartet der Detektiv in der Lobby. Als sie das nächste Mal die Lobby betritt, ist sie leger und offensichtlich nicht mehr für den Strand gekleidet. Sie telefoniert kurz und unser Detektiv hört, wie sie ein Taxi bestellt. Während sie vor dem Hoteleingang wartet, holt er schnell seinen Mietwagen und folgt ihr in Richtung Flughafen von Palma, wo sie sich in den Ankunftsbereich begibt. Jetzt ist der Ermittler gespannt, wie schnell sich eine Affäre herausfinden lässt!

Hier geht es nicht nur um einen spontanen Betrug im Urlaub, sondern um eine geplante Auszeit mit der Affäre

Nach etwa 15 Minuten Wartezeit beginnt Anja K. zu winken. Einen Augenblick später fällt sie einem attraktiven Mann, der, wie unser Frankfurter Detektiv auf einen Blick erkennt, einen Ehering trägt, um den Hals. Aus seiner Ecke schießt der Detektiv einige Beweis-Fotos und folgt dem ganz offensichtlich sehr verliebten Paar nach draußen.

Im Hotel angekommen wird klar, dass es bei diesem Betrug im Urlaub um ein gut geplantes Treffen mit einer Affäre, die ganz eindeutig nicht erst seit diesem Kurzurlaub besteht, handelt. Denn die beiden bewohnen auch das Zimmer gemeinsam. Dieses wurde, wie unser Detektiv herausfindet, auf Herrn und Frau K. aus Frankfurt am Main gebucht. Nachdem er noch einige eindeutige Fotos während eines Spazierganges schießen konnte, ist der Auftrag für unseren Privatdetektiv beendet.

Er bucht seinen Rückflug von der Baleareninsel in die Hessische Wirtschaftsmetropole Frankfurt für den nächsten Morgen und legt dem Mandanten nach seiner Ankunft die eindeutigen Beweise vor. Der „gehörnte“ Partner aus Frankfurt Heddernheim beendet noch am selben Tag per Telefon seine Beziehung.

Fremdgehen herausfinden: Unsere Detektei Frankfurt hilft Ihnen ...

Wenn Sie plötzlich Anzeichen in Ihrer Partnerschaft erkennen, die darauf hinweisen, dass  Ihr Partner außerehelichen Sex hat, fremdgeht, Sie betrügt sollten Sie die Zeichen ernst nehmen. Viele Männer und Frauen nutzen 2016 für Ihre Affären und Seitensprünge immer stärker Dating-Portale und andere Kontaktmöglichkeiten. Unsere Detektive kennen sich damit aus. Denn Fremdgehen herausfinden und untreue Partner beim Fremdgehen erwischen gehört zum täglichen Brot unserer Detektei Frankfurt.

Gerne berät Sie ein erfahrener Detektiv dabei woran Sie Fremdgehen erkennen und welche Möglichkeiten es gibt untreue Partner in flagrantie zu erwischen:

Rufen Sie an: 0800 861 862 8 (gratis)
oder aus dem Ausland +49 (0)69 46997261

 

*Die Detektei AS observiert, recherchiert, ermittelt und sichert gerichtsverwertbare Beweise für Unternehmen und Privatpersonen in ganz Deutschland und Europa.
In Frankfurt/Main (Hessen), Darmstadt (Hessen), Hanau (Hessen), Aschaffenburg (Bayern) und Ulm (Baden Württemberg) haben wir eigene Niederlassungen und Detektivbüros. Bei allen anderen genannten Städten, Gemeinden, Bundesländern und Ländern handelt es sich um Ermittlungsgebiete, wo unsere Detektive im Auftrag von Kunden observieren, recherchieren und Fälle klären. Um die Privatsphäre unserer Mandanten zu schützen, wurden die Orte, Namen und Bilder bei den aufgeführten Fällen verändert.
Da die Detektei AS keine Anfahrtskosten berechnet, können Sie unsere Detektive zu günstigen Detektiv-Kosten in ganz Deutschland beauftragen (Stand: 2019). Kostenlose Detektiv-Beratung:

0800 861 862 8 (gebührenfrei).

Wenn der Partner fremdgeht ...

Zum „Thema Fremdgehen“: Wenn der Partner plötzlich in letzter Zeit typische Anzeichen fürs Fremdgehen zeigt und und die Liebe nachlässt, kann das für eine Sex Beziehung außerhalb der Ehe oder Partnerschaft sprechen. Übrigens betrügen Frauen Ihre Männer laut einer Studie öfter als umgekehrt“

Fremdgehen Anzeichen

Wenn Sie scheinbar in einer glücklichen Beziehung leben und das Gefühl oder Wissen haben, betrogen zu werden, sind Sie bei unserer Wirtschaftsdetektei Privatdetektei an der richtigen Adresse.

Telefon-Kontakt: 0800 861 862 8

Anfragen per Mail: service@detektiv-im-einsatz.de