Detektei Wiesbaden* im Einsatz bei „Ehebruch“

Detektiv fotografiert Fremdgehen in Wiesbaden
Privatdetektiv deckt Ehebruch in Wiesbaden auf

Unsere Detektei ermittelt und observiert in vielen Fällen für Sie in Wiesbaden

Wenn Sie einen Verdacht haben, betrogen, bedroht oder bestohlen werden, Zeugen oder Beweise benötigen – kann Ihnen eine gute Detektei weiterhelfen.

Unsere Privatdetektive ermitteln sehr professionell, effizient und mit höchster Diskretion. Da unsere Detektei gleich 4 mal im Rhein Main Gebiet vertreten ist, können wir Ermittlungen und Observationen in Wiesbaden, den Nachbargemeinden sehr schnell und kostengünstig durchführen.

Unsere Mandanten aus Wiesbaden schätzen besonders unseren persönlichen Service und die gute Detektiv-Beratung. Die persönliche Detektiv-Beratung führt in vielen Fällen zu einem schnellen Ermittlungserfolg und damit auch zu geringeren Detektivkosten.

Unser Repertoire umfasst alle Leistungen, wofür Privatpersonen einen Privatdetektiv benötigen. Insbesondere die Beschaffung von Beweismaterial, Zeugensuche, Informationen und Adressen, Partnerschafts- und Beziehungsangelegenheiten, Überwachung von Ehepartnern oder anderen Personen, Recherchen bei Diebstahl oder Sachbeschädigung, Unterhalts- und Sorgerechtsstreit, Verleumdungen, Betrug, Mietnomaden, Bedrohungen durch Stalking oder Mobbing und vieles mehr.

 

Kostenlose Detektiv-Beratung bei Detektiv-Anfragen aus Wiesbaden!

Rufen Sie uns einfach an, wenn Sie einen guten Detektiv suchen:
0800 861 862 8 (gebührenfrei).

 


Gute Ermittlungserfolge bei Ehebruch, Affären und Fremdgehen

Eheliche Untreue und Partner, die fremdgehen – gehören zu den häufigsten Fällen, die unsere Privatdetektive aufklären. Deshalb kennen wir auch genau die Nöte des betrogenen Partners, die Ausflüchte, die Anzeichen des Fremdgehens und die Strategien untreuer Ehemänner und Ehefrauen.

In den meisten Fällen ist es so, dass der „betrogene Partner“ ahnt, dass der Partner fremdgeht oder eine Affäre hat.

Aber ohne Beweise hilft alles nichts. Denn vielleicht ist der Verdacht ja unbegründet. Oder es wird von dem Ehemann / der Ehefrau, dem Freund / der Freundin alles abgestritten und als „Spinnerei“ abgetan! 

Eine erfahrene Detektei bringt hier schnell Licht ins Dunkel und beschafft eindeutige Beweise für den Seitensprung oder ein Techtelmechtel mit einer anderen Frau / einem anderen Mann!

Unsere erfahrenen Privatdetektive recherchieren und beschatten besonders diskret, so dass der observierte Partner auch nichts merkt, wenn sich der Untreue-Verdacht als unbegründet herausstellt. Sie haben auf jeden Fall Klarheit und können entscheiden, ob Sie die Ehe / Partnerschaft fortsetzen möchten oder nicht!

Rufen Sie an, wenn Sie Anzeichen des Fremdgehens zu erkenn glauben. Wir beraten Sie gerne und sagen Ihnen, was zu tun ist:

0800 861 862 8 (gebührenfrei).


 


Lesen Sie unseren Fall, wie unser Privatdetektiv in Wiesbaden einen untreuen Ehebrecher auffliegen ließ ...

Fall-Beispiel: Nachweis eines Ehebruchs in Wiesbaden

Ehebruch in Wiesbaden

- Privatdetektei beendet das betrügerische Spiel des Ehemannes der Mandantin -

Nach vielen gemeinsam verbrachten Ehejahren lässt oft die gegenseitige Faszination irgendwann nach, dafür wächst auf der anderen Seite eine starke Vertrautheit. Diese sorgt dafür, dass relativ schnell die Alarmglocken zu klingeln beginnen, wenn sich das Verhalten des Partners plötzlich oder schleichend ändert.

So war es auch im Fall von Zara R., die seit 15 Jahren eine ihrer Ansicht nach gute Ehe führt. Das Paar hat einen 12-jährigen Sohn und eigentlich stört nichts die familiäre Idylle. Doch Zara R. fällt seit geraumer Zeit auf, dass ihr Ehemann Armin R. immer länger im Büro bleibt, manchmal bis in die frühen Morgenstunden.

Zur Rede gestellt, schiebt er besonders viel Arbeit vor, wirkt aber in keiner Weise überlastet. Zara R. wird misstrauisch und schaltet die Privatdetektei Wiesbaden* ein.

Als die misstrauische Ehefrau die Detektei aufsucht, deuten ihre Ausführungen auf einen möglichen Ehebruch hin

Beim persönlichen Erstgespräch zwischen der Mandantin und der Privatdetektei betont Zara R., dass sie ihrem Mann die Behauptung mit den Überstunden einfach nicht abnehmen kann, zumal er auffallend ausgeglichen ist und an Aktivitäten mit seiner Familie neuerdings wenig Interesse zeigt.

Die Detektive beginnen sofort mit der Überprüfung des Ehemannes. Sie starten die Observation von Armin R. zu Wochenbeginn, da er das Wochenende stets zu Hause bei seiner Familie verbringt. Hierher nimmt er sich keine Arbeit mit.

Zum Wochenbeginn beginnt die Detektei Wiesbaden* die Observation des Ehemannes zum Nachweis der Untreue

Die Detektive folgen dem Ehemann zu seinem Arbeitgeber an der A66 bei Biebrich. Da die Auftraggeberin selbst über kein Auto verfügt, hatte sie keine Möglichkeit, selbst die Anwesenheit ihres Ehemannes zu überprüfen. Lediglich telefonisch hat sie dies das eine oder andere Mal versuchen können.

Bei diesen Gelegenheiten hatte sie Armin R. jedes Mal im Büro angetroffen, doch schließlich bat er sie, von den ständigen Anrufen abzusehen, da er nicht ständig privat telefonieren könne. Die Detektive postieren sich vor dem Gebäude, das inmitten eines Industriegebietes liegt und beginnen mit der Observation.

Glücklicherweise lässt sich das Büro der Zielperson sehr gut von außen einsehen

Zum Glück für die Detektive ist das Büro von Armin R. von außen einzusehen. So können sie problemlos seine Aktivitäten überwachen.

Gegen Mittag verlässt der Ehemann der Wiesbadenerin Zara R. das Bürogebäude zusammen mit einigen Kollegen. Sie fahren zu einem nahe gelegenen Imbiss und verbringen dort ihre Mittagspause. Die Situation ist relativ unspektakulär. Das Einzige, das den Detektiven auffällt, ist die Tatsache, dass Armin R. eine junge Kollegin bei sich hat, mit der er sich angeregt und scheinbar vertraut unterhält.

Nach einer halben Stunde fahren alle Angestellten zurück zum Büro. Der Rest des Tages verläuft ruhig und ohne besondere Vorkommnisse. Armin R. verlässt das Bürogebäude gegen 18 Uhr und fährt direkt nach Hause. Auch der nächste Tag verläuft ergebnislos, ohne irgendwelche Anzeichen auf Fremdgehen oder Ehebruch.

Am dritten Tag endlich kommen die Detektive dem Rätsel um den Wiesbadener Ehemann der Mandantin auf die Spur

Am dritten Tag wendet sich das Blatt. Wieder verlässt Armin R. gegen Mittag das Büro in Wiesbaden Biebrich. Dieses Mal befindet er sich nur in der Begleitung der Dame, die den Ermittlern der Privatdetektei für Wiesbaden bereits vor einigen Tagen aufgefallen war.

Sie fahren zu einem Restaurant am Rande des naheliegenden Schlossparks. Sie halten sich an den Händen und versuchen nicht einmal, ihr intimes Verhältnis vor der Öffentlichkeit zu verbergen.

Die Detektive halten alles fotografisch fest und präsentieren der Auftraggeberin diese ersten, aber eindeutigen Indizien für die Untreue ihres Ehemannes.

Zara R. beendet daraufhin den Auftrag, da ihr die Fotos ausreichen, um Armin R. zur Rede zu stellen, ohne dass er sich einfach aus der „Affäre“ ziehen kann. Zwar ist sie nicht glücklich über das Ergebnis der Überprüfung, dafür aber zufrieden mit dem schnellen Erfolg der unserer Privatdetektei in Wiesbaden*.

Auf der Basis beweiskräftiger Fotos kann sie nun entscheiden, ob Sie die Beziehung fortsetzen oder sich scheiden lassen möchte.

 


Für Wiesbadener Unternehmen sind unsere Wirtschaftsdetektive im Einsatz

In vielen Unternehmen finden tagtäglich Straftaten durch Mitarbeiter statt. Aber auch Wettbewerber können Unternehmen durch illegale Machenschaften schädigen.

In solchen Fällen ist der Einsatz einer Wirtschaftsdetektei meist eine gute Lösung, um Straftaten aufzudecken und weitere Schäden für das Unternehmen zu verhindern. Denn oft braucht es speziell geschulte Wirtschaftsdetektive, um Mitarbeiterkriminalität, Konkurrenzspionage, Lohnfortzahlungsbetrug, Spesenbetrug, Unterschlagung, Diebstahl, Wettbewerbsverstöße, Schwarzarbeit oder unerlaubte Nebentätigkeiten aufzudecken.

Unsere Wirtschaftsdetektei arbeitet bei der Aufdeckung von Straftaten und der Beweisbeschaffung mit Einschleusungen, verdeckten Observationen zur Arbeitnehmerüberwachung oder Außendienst-Mitarbeitermüberwachung und anderen Mitteln der Beweissicherung wie Videoüberwachung, künstlicher DNA und gerichtsverwertbaren Detektivberichten. Alle Detektiv-Maßnahmen finden im erlaubten gesetzlichen Rahmen statt, damit die Beweise vor Gericht auch Bestand haben (Compliance).

Unsere Wirtschaftsdetektei ermittelt nicht nur in Wiesbaden, sondern in ganz Deutschland und dem europäischen Ausland. Sie haben einen Verdacht? Lassen Sie sich kostenlos durch einen Wirtschaftsdetektiv beraten: 

eMail oder Telefon: 0800 861 862 8


 

Lesen Sie auch unseren Fall: Unterhaltsstreit in Wiesbaden

*Die Detektei AS observiert, recherchiert, ermittelt und sichert gerichtsverwertbare Beweise für Unternehmen und Privatpersonen in ganz Deutschland und Europa.
In Frankfurt/Main (Hessen), Darmstadt (Hessen), Hanau (Hessen), Aschaffenburg (Bayern) und Ulm (Baden Württemberg) haben wir eigene Niederlassungen und Detektivbüros. Bei allen anderen genannten Städten, Gemeinden, Bundesländern und Ländern handelt es sich um Ermittlungsgebiete, wo unsere Detektive im Auftrag von Kunden observieren, recherchieren und Fälle klären. Um die Privatsphäre unserer Mandanten zu schützen, wurden die Orte, Namen und Bilder bei den aufgeführten Fällen verändert.
Da die Detektei AS keine Anfahrtskosten berechnet, können Sie unsere Detektive zu günstigen Detektiv-Kosten in ganz Deutschland beauftragen (Stand: 2019). Kostenlose Detektiv-Beratung:

0800 861 862 8 (gebührenfrei).