Detektei Frankfurt lässt Heiratsschwindler auffliegen

Heiratsschwindler inseriert in der Zeitung
Heiratsschwindler erkennen ist nicht immer einfach
Hochzeitsbraut von Heiratsschwindler enttäuscht
Braut ist auf einen Romantic Scammer hereingefallen

Woran Sie Heiratsschwindler erkennen und was sie bei Heiratsschwindel für Möglichkeiten haben

Heiratsschwindler sehen Frauen als Einkommensquelle

Das Geschäft von Heiratsschwindlern ist perfide und gemein. Sie spielen mit der Hoffnung und Gutmütigkeit von Frauen, um diese kräftig abzukassieren.

Die Tricks der Heiratsschwindler

Die Tricks der Heiratsschwindler sind vielfältig. In einem ersten Schritt geht es meistens darum Vertrauen aufzubauen. Dazu wir häufig ein erfolgreiches, interessantes Leben, solider Wohlstand und ein gutes Aussehen vorgetäuscht.

Oft sind Heiratsschwindler auch sehr charmant und sympathisch. Durch gezielte Komplimente gelingt es Ihnen häufig in das Herz von Frauen einzuschleichen. Sie versprechen die Ehe und ein glückliches Leben und wollen doch nur das Geld.

Woran erkennt man einen Heiratsschwindler?

Es gibt verschieden Methoden, mit denen Heiratsschwindler arbeiten.

1. Heiratsschwindler im Internet

Viele alleinstehende Frauen aus der Generation 50plus nutzen mittlerweile Dating-Portale und andere Webseiten im Internet bei der Partnersuche.
Nach solchen „Opfern“ durchforsten Heiratsschwindler Foren, Partnerbörsen und soziale Netzwerke.
Auf charmante Weise wird dann die entsprechende Dame umgarnt und geschickt ausgekundschaftet. Ziel ist es das vertrauen zu gewinnen und möglichst viele Informationen zu den Lebensumständen, Einstellungen und Vorlieben zu erhalten.

Sie erkennen Heiratsschwindler unter anderem daran, dass diese sich selbst als sehr seriös und wohlhaben darstellen. Dass sie sich für Ihre finanzielle Situation interessieren und sehr schnell Heirats- und Zukunftspläne schmieden.
Oft kommt es dann zu einer finanziellen Notsituation (Unfall, schwere Krankheit der Mutter, Überfall, etc.) oder vorübergehenden finanziellen Engpass.

In dieser Situation wird die Gutmütigkeit und Hilfsbereitschaft von alleinstehenden Frauen ausgenutzt, um an hohe Geldsummen zu kommen. Statt direkt um Geld zu bitten wird eher die emotionale Daumenschraube geschickt zugedreht.

2. Romance Scamer der Nigeria Connection

Von organisierten Banden in Nigeria oder Ghana wird häufig „Romance Scam“ betrieben. Es gibt eine ganze Liste von Heiratsschwindlern dieser Sorte.

Von den afrikanischen Scammern werben Facebook Seiten und Singlebörsen nach weiblichen Opfern durchsucht. Anschließend geben sich die Romantik Scammer der Nigeria Connection als erfolgreiche amerikanische oder englische Singles aus. Die Heiratsschwindler der übelsten Sorte bombardieren alleinstehende Frauen regelrecht mit Liebesbekundungen und Versprechen per Mail, Telefon und Liebesbriefen.
Ist die „Angebetete“ von dem Liebeswerben angetan, wird ein Treffen in Deutschland vereinbart.

Kurz vor dem Treffen wird eine unverschuldete Notsituation vorgetäuscht (Entführung, Unfall, Krankheit, Verbrechen, Diebstahl, Überfall) um Geld gebeten, um das Treffen doch noch zu ermöglichen.
Häufig werden die Opfer dabei zeitlich und emotional unter Druck gesetzt, um den Verstand  der Frauen auszuschalten.

Ist Heiratsschwindel strafbar?

Nach Paragraph 263 des Strafgesetzbuches ist Heiratsschwindel Betrug und damit strafbar. Zu etwa 70 – 80 % gehen Frauen Heiratsschwindlern auf den Leim. Heiratsschwindlerinnen, die Männer ausnehmen, kommen häufig aus den Horizontalen Gewerbe.

Was tun, wenn der Verdacht auf Heiratsschwindel besteht?

Das beste ist, eine erfahrene Detektei einzuschalten. Unsere Detektei Frankfurt kennt die Machenschaften von Heiratsschwindlern und hat die Möglichkeiten bereits im Vorfeld eine Personenüberprüfung vorzunehmen.

Unser Privatdetektive können bei Zweifeln auch ganz diskret die Lebensumstände des „Bewerbers“ überprüfen und durch verdeckte Observationen und Beschattungen die wahren Absichten des Heiratsschwindlers aufdecken.
So können sich Frauen bereits im Vorfeld, bevor das Kind in den Brunnen gefallen ist - bzw. das Geld weg ist – vor unseriösen Leibesabenteuern schützen.

Ebenfalls sehr wichtig ist die Beschaffung von gerichtsverwertbaren Beweisen. Denn in vielen Fällen von Heiratsschwindel kann die Betrugsabsicht oft nur schwer bewiesen werden. Wollen Sie einen Heiratsschwindler anzeigen, kann ein Privatdetektiv durch eindeutigen Fotos oder anerkannte Detektiv-Protokolle viel zum gerichtlichen Erfolg beitragen.

Wenden Sie sich deshalb frühzeitig an eine unserer Detektei-Niederlassungen in Frankfurt, Hanau, Darmstadt, Ulm oder Aschaffenburg.

Unsere Detektive ermitteln deutschlandweit ohne Anfahrtskosten und sogar im Ausland.

Kostenfreie Telefon-Beratung durch einen Detektiv. Freecall

0800 861 862 8 (gebührenfrei).

 

Beeindruckendes Video zum Thema Heiratsschwindel

Unsere Privatdetektive lassen Heiratsschwindler in Frankfurt auffliegen

- Unsere Privatdetektei Frankfurt geht dem Verdacht der Schwester des vermeintlichen Opfers nach -

Greta K. aus Eschborn hat Angst um ihre Schwester Karla. Diese schwärmt ihr seit Wochen von einem sehr attraktiven und scheinbar ausgesprochen einfühlsamen Mann vor, den sie vor Kurzem in Frankfurt kennengelernt hat.

Da Karla K. nicht nur sehr wohlhabend, sondern auch sehr unsicher und darüber hinaus nicht mehr die Jüngste, fürchtet Greta K., dass ihre Schwester von einem Heiratsschwindler zu seinem Opfer auserkoren wurde.

Sie beschwört Karla, vorsichtig zu sein und dem Mann auf keinen Fall Geld zu geben. Als diese ihre Sorgen einfach zur Seite wischt, schaltet Greta K. die Detektei für Eschborn ein und bittet um eine Personenüberprüfung.

Die Schwester der Auftraggeberin scheint ein perfektes Opfer für einen Heiratsschwindler zu sein

Greta K. erklärt der Detektei Frankfurt ihre Bedenken. Die in Sachen Heiratsschwindel erfahrenen Detektive kommen schnell zu dem Schluss, dass die Eschbornerin Karla das perfekte Profil hat, um einem Heiratsschwindel zum Opfer zu fallen:
„Seit vielen Jahren allein, wenige Freunde, sehr zurückgezogen und einsam – und zu allem Überfluss gutgläubig und wohlhabend.“

Die Privatdetektive sagen ihr eine zügige Personenüberprüfung zu, zumal der Frankfurter Armin P. bereits davon spricht, mit Karla K. auf dem Sachsenhäuser Berg zusammenziehen zu wollen – nach nur drei Wochen Bekanntschaft.

Allerdings kann die Auftraggeberin den Detektiven leider nicht viele Details zur Person des Armin P. geben, der um einiges jünger als Karla K. ist.

Umgehend leitet die Detektei Frankfurt für die Frau aus Eschborn die Personenüberprüfung ein

Die Frankfurter Privatdetektive im Innendienst beginnen sofort mit der Personenüberprüfung und ermitteln Dreieich als Meldeanschrift von Armin P.

Weitere Überprüfungen ergeben, dass gegen ihn bereits eine Anzeige wegen Heiratsschwindels gestellt wurde, die allerdings zurückgezogen worden ist.

Dann überschlagen sich die Ereignisse. Am Vormittag nach dem Erstgespräch ruft die Auftraggeberin aufgeregt in der Detektei Frankfurt an. Wie sie von ihrer Schwester erfahren hat, hat die Eschbornerin Armin P. für den Nachmittag eine größere Summe Geld zugesagt, die er angeblich dringend benötigt, um seine Firma in Frankfurt Rödelheim zu retten.

Als Greta K. ihr daraufhin die Augen öffnen wollte, sagte sie zu seiner Verteidigung, er habe überhaupt nicht um das Geld gebeten, vielmehr habe sie es ihm von sich aus angeboten, als sie bemerkte, wie sehr ihn seine Sorgen drücken. Danach warf sie ihrer Schwester vor, ihr das Glück nicht zu gönnen und bat sie sich aus ihrer Beziehung herauszuhalten.

Die Zeit drängt – um das Geld des Opfers zu retten, starten die Frankfurter Privatdetektive sofort die Observation

Die Privatdetektive bestätigen die Richtigkeit des Verdachts, dass Karla K. das Geld und möglicherweise auch Armin P. nicht mehr wiedersehen wird, sobald er glaubt, nicht mehr Geld von Karla K. bekommen zu können.

Um das Geld zu retten und der Schwester der Auftraggeberin die Augen zu öffnen, starten die Detektive umgehend die Observation der Zielperson. Nach der Geldübergabe folgen sie Armin P. zu seinem Zuhause in Dreieich.

Sie beobachten, wie er nur zwei Stunden nach der Ankunft zusammen mit einer jungen, sehr hübschen Frau das Haus in Dreieich verlässt und einen Autohändler in Neu-Isenburg aufsucht. Dort ist es offensichtlich die Freundin des potenziellen Heiratsschwindlers Armin P., die sich ein Auto aussucht.

Die Detektive halten die Vorgänge mit der Kamera fest und schicken die Bilder der Auftraggeberin zusammen mit der Adresse des Autohändlers und der Bitte, sofort mit Karla K. herzukommen.

Als die Damen eine halbe Stunde später beim Autohändler ankommen, sind Armin P. und seine Freundin gerade zu einer Probefahrt aufgebrochen. Als sie zurückkehren, kommt es zu einer tränenreichen Szene. Mit der Drohung, die Polizei zu informieren, bringen die Privatdetektive den dreisten Heiratsschwindler schließlich dazu, Karla K. das Geld wieder auszuhändigen.

In diesem Fall musste die Detektei für Eschborn die Träume der Frau leider zerstören, konnte aber erfolgreich verhindern, dass der Heiratsschwindler Armin P. mit ihrem Geld aus ihrem Leben verschwindet, wofür sie im Nachhinein natürlich sehr dankbar war.

Was tun, wenn der Verdacht auf Heiratsschwindel besteht?

Betrüger -  sogenannte Romance Scammer – die mit geschickten Methoden versuchen Menschen für eine Beziehung, Partnerschaft und Ehe zu finden, gaukeln in aller Regel nur vor, verliebt zu sein. Oft sind die Täter sehr charmant und schnell ensteht der Eindruck einer wahren Liebe.

Die Privatdetektive unserer Detektei Frankfurt kennen viele Maschen, Tricks und die aktuellesten Methoden im Jahr 2016.

Wenn Sie als Frau, Freundin einer betroffenen, Mutter oder Vater den Verdacht haben, ein Heratsschwindler könnte am Werk sein, sollten Sie unbedingt einen Privatdetektiv zu Rate ziehen.

Unsere Detektive haben viele Tipps und können völlig unbemerkt überprüfen, ob tatsächlich ein Heirtsschwindel vorliegt oder alles nur falscher Allarm ist.

Kostenlose Beratung durch einen erfahrenen Privatdetektiv: Rufen Sie uns einfach an, wenn Sie einen guten Detektiv suchen:

0800 861 862 8 (gebührenfrei).

*Die Detektei AS observiert, recherchiert, ermittelt und sichert gerichtsverwertbare Beweise für Unternehmen und Privatpersonen in ganz Deutschland und Europa.
In Frankfurt/Main (Hessen), Darmstadt (Hessen), Hanau (Hessen), Aschaffenburg (Bayern) und Ulm (Baden Württemberg) haben wir eigene Niederlassungen und Detektivbüros. Bei allen anderen genannten Städten, Gemeinden, Bundesländern und Ländern handelt es sich um Ermittlungsgebiete, wo unsere Detektive im Auftrag von Kunden observieren, recherchieren und Fälle klären. Um die Privatsphäre unserer Mandanten zu schützen, wurden die Orte, Namen und Bilder bei den aufgeführten Fällen verändert.
Da die Detektei AS keine Anfahrtskosten berechnet, können Sie unsere Detektive zu günstigen Detektiv-Kosten in ganz Deutschland beauftragen (Stand: 2019). Kostenlose Detektiv-Beratung:

0800 861 862 8 (gebührenfrei).