Frankfurter Detektiv Einsatz in Ibiza

Detektei Frankfurt am Main, Zeil und Hauptwache
Detektiv Frankfurt ermittelt für Frankfurter Kunden
Ibiza Stadt, Blick au Talamanca
Personensuche durch Frankfurter Privatdetektiv in Ibiza

Personensuche durch Frankfurter Privatdetektiv in Ibiza

Sie suchen eine Detektei in Ibiza? Auf den Balearen? In Spanien? Wer Detektive im Ausland benötigt, sollte eine Deutsche Detektei mit den entsprechenden Kenntnissen beauftragen, denn das macht vieles einfacher. Einige Detektive unserer Frankfurter Detektei sprechen perfekt Spanisch und kennen sich auf dem spanischen Festland - sowie auf den Urlaubsinseln wie Gran Canaria, Lanzarote, Teneriffa und natürlich Mallorca und Ibiza - gut aus.

Ihr Vorteil: Sie haben einen deutschen Detektiv als Ansprechpartner, genießen das deutsche Recht. Ein Deutscher Detektiv kann sich bei seinen Ermittlungen auch besser als „Tourist“ tarnen, wenn z. B. eine vermisste Ehefrau aus Frankfurt auf Ibiza gefunden werden soll, wie in unserem Fallbeispiel.

Sie suchen eine gute Deutsche Detektei für Ermittlungen in Spanien?

Nehmen sie Kontakt auf und rufen Sie an, wenn Sie als Privatperson einen Privatdetektiv an einem spanischen Urlaubsort oder als Unternehmen eine Wirtschaftsdetektiv in Spanien suchen:

Gebührenfreie Detektiv-Beratung in Deutschland: 0800 861 862 8

Detektiv-Beratung für Anrufer aus Spanien: +49 69 - 469 972 61

 


 

Detektiv-Einsatz in Ibiza und Frankfurt am Main

Privatdetektiv findet vermisste Frankfurterin auf der spanischen Insel Ibiza

- Wie unsere Detektei für Spanien eine vermisste Frankfurter Ehefrau in Ibiza ausfindig machte -

Frank B. aus den Frankfurter Westend war ganz aufgeregt, als er einen Privatdetektiv unserer Detektei Frankfurt anrief. Seine Frau Cornelia sei seit 3 Tagen verschwunden. Ohne ein Wort und ohne irgend eine Nachricht zu hinterlassen.

Wie er unserem Detektiv atemlos berichtete, hatte er schon den gesamten Freundeskreis kontaktiert und sich erkundigt, ob seine Ehefrau irgendwo aufgetaucht sei. Aber keiner seiner Freunde schien etwas von Verschwinden seiner Frau zu wissen. Die beste Freundin seiner Frau konnte er seit Tagen telefonisch auf dem Handy nicht erreichen, was Ihm komisch erschien. Deshalb fuhr er zu deren Wohnung in Bornheim, wo er Sie aber auch nicht erreichte.

Ein Besuch des Frankfurter Polizeipräsidiums in der Adickesalle brachte Ihn auch nicht weiter, da für die Frankfurter Polizei keine Anzeichen für ein Verbrechen vorlagen. Er wurde vertröstet!

Für eine Personensuche ist ein guter Privatdetektiv meist die beste Lösung

Wie immer in solchen Fällen, versuchte der Privatdetektiv unserer Detektei Frankfurt erst einmal den Sachverhalt genau zu klären, um erste Ermittlungsansätze zu finden und auch den Rahmen der Detektivkosten abzustecken.

Vermisste Personen verschwinden aus den unterschiedlichsten Gründen. Rund 100.000 Vermisstenfälle pro Jahr sind dem BKA bekannt. Oft handelt es sich um Eheprobleme bzw. Affären, um die Vermeidung von Unterhaltszahlungen, eine Flucht vor Gläubigern oder auch Kindesentzug durch den früheren Ehepartner. Aber auch jugendliche Ausreißer machen sich gerne auf die Socken. Wer untertauchen will, entscheidet sich oft für das EU-Ausland als Fluchtadresse. Besonders beliebt ist Spanien mit seinen Inseln Ibiza, Mallorca und den Kanaren.

Im vorliegenden Fall der Vermisstensuche lagen die Gründe wohl eher im persönlichen Bereich der Frankfurter Eheleute. Unser Privatdetektiv klopfte deshalb bereits am Telefon die wichtigsten Fakten ab.

War die Ehe harmonisch? Gab es Streit? Ging die Ehefrau häufig Ihre eigene Wege? War dem Ehemann der komplette Freundeskreis bekannt? Wer sind die engsten Freundinnen? Besuchte die Ehefrau ein Fitness-Studio im Raum Frankfurt an Main. Welche Verwandten gab es? Und, und, und.

Denn erst eine genaue Kenntnis der näheren Umstände erlaubt es erfolgversprechende Ermittlungsansätze zu finden und die Detektivkosten im angemessenen Rahmen zu halten.

Der Privatdetektiv unserer Frankfurter Detektei teilte dem verlassenen Frank B. mit, dass mit Sicherheit mehrere Ermittlungstage notwendig seien, aber die Chancen für das Aufspüren der Vermissten gut ständen, da die Detektei bei der Personensuche und Vermisstensuche schon viele Fälle klären konnte.

Für den Ehemann waren die Detektivkosten erst einmal zweitranging, er wollte so schnell es geht, seine Frau finden. Trotzdem wurde eine Obergrenze für die Detektivkosten vereinbart. Außerdem hatte der Frankfurter Ehemann die Aufgabe alle Adressen und Namen zu den Kontakten seiner Frau zu notieren und der Detektei zu übermitteln.

Die Privatdetektive wurden bei der zweiten Spur fündig – Die Spur führte nach Ibiza

Bei den Ermittlungen im privaten Umfeld der Cornelia B. konzentrierten sich die Detektive zuerst auf die beste Freundin und das von Cornelia häufig aufgesuchte Fitness-Studio in Ffm. Sachsenhausen.

Bei der besten Freundin gab es kein Weiterkommen. Sie war weder telefonisch erreichbar, noch in Ihrer Wohnung in Bornheim anzutreffen. Nachbarn hatten sie schon einige Tage nicht gesehen. In der Firma hatte sie Urlaub genommen. Durch die intensive Befragungen im Sachsenhäuser Fitness-Studio erhielt der ermittelnde Privatdetektiv den entscheidenden Tipp. Cornelia verließ das Fitness-Studio häufig mit einem spanischen Mitglied Namens „Javier“.

Ab jetzt konnte die Ermittlungsmaschinerie unsere Detektei voll anlaufen. Über das Mittgliederverzeichnis wurde Adresse des Javier M. ermittelt. Natürlich war Javier M. nicht in seiner Wohnung in Frankfurt Bonames auffindbar. Ein Nachbarin wusste jedoch, das Javier M. in Ibiza Stadt ein Appartement besaß, das er häufiger im Jahr aufsuchte.

Gleich am nächsten Tag flog einer unserer spanisch sprechenden Privatdetektive vom Airport Frankfurt Main nach Ibiza

Am Aeroport d'Eivissa Sant Josep angekommen, war es für unseren Frankfurter Detektiv kein großes Problem die Adresse des Apartments in der Nähe der Passeig Joan Carles 1 zu ermitteln.

Bei der Beobachtung des Appartement im Ortsteil Talamanca tauchte bereits am gleichen Abend die vermisste Ehefrau aus Frankfurt mit Ihrem spanischen Freund Javier M. auf. Unser Detektiv schoss eine ganze Serie von eindeutigen Fotoaufnahmen und notierte alles im Detektiv-Protokoll.

Anschließend informierte unser Privatdetektiv den verlassenen Ehemann in Frankfurt und sendete dem betrogenen Ehemann die unmissverständlichen Fotos.

Auftrag erledigt: Vermisste Frau aus Frankfurt in Ibiza gefunden

Damit war der Auftrag für unseren Detektiv erledigt. Unser Mandant wollte sich – nach diesen Schock - nicht festlegen wie er auf die gewonnen Ermittlungs-Ergebnisse reagieren sollte. Für alle Fälle hat ihm unsere Frankfurter Detektei einen Anwalt im Rhein Main Gebiet empfohlen, der in Sachen Ehebruch und Scheidung sehr versiert ist.

Sie suchen als Deutscher eine Detektei in Spanien?
Sie suchen als Spanier eine Detektei in Deutschland?
Sie suchen eine Frankfurter Detektei für einen Einsatz in Spanien?

Unsere Detektive sind sehr häufig im Einsatz in den spanischen Urlaubsgebieten Mallorca, Ibiza, Gran Canaria, Lanzarote, Teneriffa sowie in den großen spanischen Metropolen Barcelona und Madrid.

Oft geht es bei den Ermittlungen und Observationen um Fremdgehen, das Finden einer vermissten Person, Schuldnersuche, Untreue, Personensuche, Überprüfung von Kindern beim Partyurlaub (St. Antonio) oder auch Kindesrückführung. Im Bereich „Wirtschaftskriminalität“ ermittelt unser Wirtschaftsdetektei zu Delikten wie Spesenbetrug, Geheimnisverrat, Verletzung von Wettbewerbsverboten oder auch Lohnfortzahlungsbetrug bzw. Krankschreibungsbetrug und Firmen-Recherchen.

Rufen Sie unsere Detektei in Frankfurt an. Wir beraten Sie gerne. Besprechen mit Ihnen bereits am Telefon erste Ermittlungsmöglichkeiten und Ermittlungsansätze. Auch zu den Detektivkosten erhalten eine erste Einschätzung. Oder wir vereinbaren einen Festpreis für die Detektivkosten.

Die professionelle Erstberatung durch einen erfahrene Detektiv (kein Call-Center) ist kostenlos!


Nehmen Sie Kontakt auf:

Gebührenfreie Detektiv-Beratung in Deutschland: 0800 861 862 8

Detektiv-Beratung für Anrufer aus Spanien: +49 69 - 469 972 61

 



Impressionen von Ibiza

Diese Fotoaufnahmen hat unser Detektiv im Einsatz in Ibiza geschossen. Aus Geheimhaltungsgründen und zum Schutz unseres Mandanten können wir keine Fotoaufnahmen von der konkreten Observation der in vermissten Frankfurterin in Ibiza veröffentlichen.

Ibiza Stadt Talamanca
Detektiv Frankfurt ermittelt in Ibiza-Stadt
Ibiza Stadt, Innenstadt
Personensuche durch Frankfurter Privatdetektiv in Ibiza-Stadt

Ermittllungsgebiete in Spanien

  • Ibiza: Ibiza Stadt, Talamanca, San Antonio, Figueretas, Es Caná, Cala Llonga, Portinatx, Puerto de San Miguel, Playa d'en Bossa, Talamanca, Santa Eulalia, Cala Vadella
  • Mallorca: S'Arenal, Calas de Mallorca, Palma de Mallorca, Cala d'Or, Puerto de Soller, Alcúdia, Cala Ratjada, Playa de Muro, Port d’Andratx, Magaluf, Camp de Mar, Palma Nova, Illetas, Paguera, Santa Ponsa,
  • Kanaren: La Palma, San Sebastián de La Gomera, Las Palmas de Gran Canaria, Santa Cruz de Tenerife, San Cristóbal Teneriffa, Arrecife Lanzarote, Puerto del Rosario Fuerteventura, La Oliva Fuerteventura, Los Llanos de Aridane
  • Festland Spanien: Madrid, Barcelona, Valencia, Sevilla, Saragossa, Málaga, Bilbao, Costa Brava, Costa Blanca
Fall-Beispiel unserer Detectei AS lesen: Mann geht Fremd bei Partyurlaub in Ibiza

 

*Die Detektei AS observiert, recherchiert, ermittelt und sichert gerichtsverwertbare Beweise für Unternehmen und Privatpersonen in ganz Deutschland und Europa.
In Frankfurt/Main (Hessen), Darmstadt (Hessen), Hanau (Hessen), Aschaffenburg (Bayern) und Ulm (Baden Württemberg) haben wir eigene Niederlassungen und Detektivbüros. Bei allen anderen genannten Städten, Gemeinden, Bundesländern und Ländern handelt es sich um Ermittlungsgebiete, wo unsere Detektive im Auftrag von Kunden observieren, recherchieren und Fälle klären. Um die Privatsphäre unserer Mandanten zu schützen, wurden die Orte, Namen und Bilder bei den aufgeführten Fällen verändert.
Da die Detektei AS keine Anfahrtskosten berechnet, können Sie unsere Detektive zu günstigen Detektiv-Kosten in ganz Deutschland beauftragen (Stand: 2019). Kostenlose Detektiv-Beratung:

0800 861 862 8 (gebührenfrei).