Ex-Ehepartner zahlt keinen Unterhalt
Unterhaltsbetrug nachweisen: Detektei ermittelt und beschafft Beweise
Ex-Ehefrau genießt eheähnliche Gemeinschaft
Betrug beim Trennungsunterhalt? Detektei beschafft Beweise!

Unterhaltsbetrug nachweisen

Beim Unterhaltsbetrug wird gelogen und betrogen was das Zeug hält.

Ob Kindesunterhalt oder Trennungsunterhalt für den früheren Ehegatten – beim Unterhalt wird gelogen und betrogen. Ob der frühere Ehemann heimlich schwarzarbeitet oder sein Einkommen „runterrechnet“. Oder die geschiedene Ehefrau in Saus und Braus einer lebensähnlichen Gemeinschaft lebt und trotzdem ungeniert weiterhin Unterhalt kassiert.


Das Problem ist der Nachweis des Unterhaltsbetruges: Unsere Detektei beschafft Beweise - ganz diskret!


Unterhaltsbetrug durch den geschiedenen Ehemann

Unterhaltspflichiger mit leeren Taschen
Unterhaltspflichtiger rechnet sich arm!

Ganz plötzlich nach der Scheidung verdient der geschiedene Ehepartner viel weniger Geld. Bei einem Unterhaltspflichtigen fallen plötzlich Überstunden und Sonderzahlungen weg. Oder er hat plötzlich einen schlecht bezahlten Job oder arbeitet angeblich in Teilzeit., so das kaum Geld für Unterhaltszahlungen bleibt. Bei Selbständigen laufen die Geschäfte so schlecht, dass kaum Unterhalt gezahlt werden kann.

Da Unterhaltsbetrüger sehr geschickt vorgehen und oft noch Dritte (Arbeitgeber, Freunde, Kunden) beim Unterhaltsbetrug mitwirken, ist es schwer zahlungsunwilligen Ex-Ehemännern auf die Schliche zu kommen. Ein Einsatz eines erfahrenen Privatdetektivs ist eine der besten Möglichkeiten für erfolgversprechende Ermittlungen bei „Unterhaltsbetrug – Schwarzarbeit“ und anderen Tricks zur Vermeidung von Unterhaltszahlungen.

Vorteil Nummer 1: Ein Detektiv kann unauffällig im Verborgenen ermitteln und observieren, ohne, dass der „Unterhaltsbetrüger“ Verdacht schöpft.

Vorteil Nummer 2: Ein Detektiv kann eindeutige und vor Gericht verwertbare Beweise wie Fotos, Videoaufnahmen, Zeugenaussagen und Detektiv-Protokolle beschaffen, so dass handfeste Beweise für den Unterhaltsbetrug vorliegen.

Vorteil Nummer 3: Durch die eindeutigen Beweise kann der Unterhaltsbetrüger sogar ohne langwieriges Gerichtsverfahren zur Zahlung veranlasst werden.

Vorteil Nummer 4: Es gibt einige Gerichtsurteile, die dem beim Unterhalt vermeidlich Betrogenen das Recht zubilligen, den Betrugsverdacht durch einen Detektiv klären zu lassen. Dem entsprechend können die Detektivkosten bei Gericht als erstattungsfähig anerkannt werden.


Der Unterhaltspflichtige Partner soll beim Ehegattenunterhalt „zahlen bis der Arzt kommt“

Frau genießt eheähnliche Gemeinschaft
Frau kassiert Geld trotz eheähnlicher Gemeinschaft

In vielen Fällen läuft der Unterhaltsbetrug auch so: Die geschiedene Ehefrau lebt mit einem neuen Partner zusammen und verschwiegt die neue „eheähnliche Lebensgemeinschaft“. In anderen Fällen verschweigt die Unterhaltsberechtigte monatliche Einkünfte, Zuschüsse oder andere Zuwendungen. Es gibt da jede Menge Tricks, die mit viel krimineller Energie aus den Hut gezaubert werden.

Als Unterhaltspflichtiger solchen Machenschaften auf die Schliche zu kommen, ist nicht immer einfach. Evtl. lebt die „unterhaltsberechtigte“ Ehefrau in einer anderen Stadt? oder der Unterhaltspflichtige ist beruflich sehr beansprucht? Auch besteht ein großes Risiko bei privaten Ermittlungen plötzlich aufzufliegen und sich lächerlich zu machen. Für einen erfahrenen Privatdetektiv sieht die Sache ganz anders aus. Ein Detektiv kann bei Ermittlungen, Recherchen und Observationen alle Register ziehen und mit großer Diskretion unbemerkt gerichtverwertbare beweise sammeln.

Detektiv-Vorteil 1: Ein Privatdetektiv hat viele Möglichkeiten, um vermeidlich „Unterhaltsberechtigte“ zu überprüfen, ohne dass Derjenige oder die Kinder etwas davon bemerken.

Detektiv-Vorteil 2: Selbst wenn Sie als Unterhaltspflichtiger Ihre frühere Frau zusammen mit einem neuen Partner „erwischen“, ist damit noch nichts bewiesen! Im Gegenteil: Vielleicht haben Sie die Pferde scheu gemacht, so dass die Beweisbeschaffung noch schwieriger wird! Unsere Detektive bleiben quasi unsichtbar und können so in aller Ruhe gerichtsverwertbare Beweise sammeln.

Detektiv-Vorteil 3: Durch die eindeutigen Beweise kann der Unterhaltsbetrüger sogar ohne langwieriges Gerichtsverfahren zur Zahlung veranlasst werden.

Vorteil Nummer 4: Wird der Partner mit dem eindeutigen Vorwurf des unberechtigten Erschleichens von Unterhaltsleitungen konfrontiert, kann das auch ohne nervenaufreibendes und zeitaufwendigen Gerichtsverfahrens zu einer Lösung führen, die annehmbar ist!


Ein Detektiv kann Unterhaltsbetrug nachweisen

Detektiv ermittelt bei Unterhaltsbetrug
Detektei beschafft Beweise bei Unterhaltsbetrug

Beim Verdacht auf Unterhaltsbetrug ist das Engagieren einer serösen und erfahrenen Detektei eine gute Möglichkeit Unterhaltsbetrügern auf die Spur zu kommen. Denn eine erfahrene Detektei hat alle notwendigen Mittel und Möglichkeiten, schnell und unbemerkt eindeutige Beweise zu beschaffen.

Ist der Verdacht auf Unterhaltsbetrug nicht berechtigt, ist weiter nichts passiert. Denn der überprüfte Partner hat von den Detektiv-Ermittlungen nichts mitbekommen. So Bleibt das Verhältnis der Ex-Ehepartner davon unbelastet.

Bestätigt sich der Verdacht des Betrugs beim Unterhalt, sind die Detektivkosten in aller Regel vor Gericht erstattungsfähig (wie zahlreiche Oberlandesgerichte und Landesgerichte in ihren Urteilen bestätigen)! Für die Gerichte sind die Detektivkosten in den meisten Fällen notwendige Aufwendungen und damit Prozesskosten.

Falls notwendig, arbeitet unsere Detektei bei Unterhaltsangelegenheiten mit versierten Anwälten zusammen, damit Sie garantiert zu Ihrem Recht kommen.

Ohne entsprechende Beweise eine Anzeige wegen Unterhaltsbetrug zu stellen, können wir nicht empfehlen. Das Risiko damit zu scheitern ist viel zu groß.

Rufen Sie uns an besten an, wenn Sie den Verdacht haben beim Unterhalt betrogen zu werden. Wenn Ihr Partner unter Umständen mehr verdient als er angibt. Oder die Ex-Ehefrau eine eheähnliche Gemeinschaft oder andere Einnahmen geschickt verschwiegt.

Unsere Detektive ermitteln in ganz Deutschland ohne Anfahrtskosten.

Kostenfreie, diskrete Beratung durch einen Detektiv!

Rufen Sie an! Kostenlose Detektiv-Beratung: 0800 861 862 8 (gebührenfrei)

 


Unterhaltsrechner laut Düsseldorfer Tabelle

So viel Unterhalt müssen Sie 2017 zahlen laut der Düsseldorfer Tabelle:

Kostenloser Unterhaltsrechner

Düsseldorfer Tabelle 2017


Fall-Beispiel: Frankfurter Vater kann plötzlich den Kindesunterhalt nicht mehr bezahlen!

Als ein gut verdienender Kundenberater einer Frankfurter Werbeagentur Kindesunterhalt zahlen sollte, musste er plötzlich den Job wechseln und verdiente so wenig, dass nichts mehr für den Unterhaltszahlungen übrig blieb.

Die Unterhaltsberechtigte Ex-Frau konnte das nicht glauben und beauftragte die Niederlassung unserer Detektei in Frankfurt am Main mit Nachforschungen. Schnell stellte sich heraus, dass der Unterhaltsbetrüger bei einer befreundeten Werbeagentur „untergetaucht“ war und sich seinen Lebensunterhalt zu eine großen Teil schwarz auszahlen lies (er fuhr einen großen Geschäftswagen und wohnte in einer repräsentativen Luxuswohnung in Frankfurter Westend).

Die von unseren Detektiven gesammelten Beweise reichten aus, um das „Frankfurter Finanzgenie“ zur Aufnahme der Unterhaltszahlungen zu bewegen

 

Fall-Beispiel: Eheähnliche Gemeinschaft verschwiegen!

Wenn sich Ehepartner trennen und einer der Ehepartner in eine neue Stadt zieht ist der Nachweis von Unterhaltsbetrug für einen der Partner besonders schwer zu prüfen. Im vorliegenden Fall hatte ein Unterhaltspflichtiger aus Berlin den Verdacht, dass seine Ex jetzt in Frankfurt Sachsenhausen mit einem neuen Partner in einer eheähnlichen Gemeinschaft lebt.

Für unsere Detektei Niederlassung war die Überprüfung eine reine Routine-Angelegenheit, die schnell erledigt werden konnte. Schnell stellten unsere Detektive fest, das die Ex-Ehefrau zwar eine kleine Wohnung in der Schweizer Straße gemietet hatte, aber Ihren Lebensmittelpunkt aber eindeutig in einer Villa am Frankfurter Berg hatte.

Detektiv-Protokolle mit Uhrzeitangaben und zahlreiche Foto-Beweise veranlassten die Frau ziemlich schnell auf die Unterhaltszahlungen zu verzichten, was unseren Auftraggeber erhebliche Summen ersparte.

 

Ehepartner geht fremd
Privatdetektiv ermittelt bei ehelicher Untreue
Privatdetektiv fotografiert aus dem Auto
Privatdetektive observiert Zielperson