Was kostet ein Privatdetektiv im Einsatz?

Die Detektivkosten beim Einsatz von Privatdetektiven oder einer Detektei sind sehr unterschiedlich. Die Angabe von Stundensätzen und Honoraren sagt oft wenig aus, da häufig noch versteckte Pauschalen, Kosten und Gebühren hinzukommen.

Der Einsatz eines Detektivs kann viel Geld sparen!

Privatdetektiv fotografiert bei ObservationAuf jeden Fall kann eine gute Detektei Unternehmen und Privatpersonen viel Geld und Ärger ersparen. Ein Mitarbeiter, der Lohnfortzahlungsbetrug begeht, um schwarz zu arbeiten, kann den Arbeitgeber eine Stange Geld kosten.

Auch bei einer Scheidung, bei Unterhaltsbetrug, Diebstahl, Erbschaftsangelegenheit oder anderen Fällen zahlt sich der Einsatz von seriös ermittelnden Berufsdetektiven in aller Regel aus.

 

Unsere Detectei AS leistet seit über 20 Jahren ganze Arbeit für viele Privat- und Firmenkunden

Wir arbeiten seriös, diskret, verschwiegen und fair.

Deshalb gibt es bei uns keine versteckten Privatdetektiv-Kosten oder unseriöse Pauschalen. Und wir bieten eine sehr vertrauensvolle Zusammenarbeit, bei der jeder Schritt mit Ihnen abgestimmt wird.

Sie brauchen eine gute Privat- oder Wirtschaftsdetektei? Rufen Sie uns gleich an ...

Wir beraten Sie gleich beim ersten Telefonat ganz unverbindlich und kostenfrei zu Ihrem Fall. Zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, Ihren Fall schnell und zielsicher zu lösen. Und teilen Ihnen die voraussichtlichen Detektivkosten mit.

Es ist wichtig, eine seriöse Detektei zu beauftragen!

Laut Erhebungen renommierter Detektiv-Verbände liegt die Spanne der Detektiv-Honorare im Jahr 2016 im Bereich von ca. 40 Euro bis 110 Euro
(mehr dazu unter: „Übliche Honorare und Detektivkosten im Überblick“).

Nicht immer sind die Preise direkt vergleichbar! Denn ein erfahrener Privatdetektiv kommt oft schneller zu einem Ermittlungsergebnis. So kann ein „scheinbar“ etwas teurerer Detektiv letztendlich günstiger sein.
Es ist auch Vorsicht geboten: Denn es tummeln sich viele Hobby-Detektive am Markt, die oft mehr Schaden anrichten, als nützen!

Große Detekteien müssen oft höhere Honorare berechnen, da sie höhere Kosten haben. Im Bereich „Wirtschaft-Ermittlungen“ ist die Erfahrung und das Know-how der Wirtschaftsdetektive besonders wichtig, um rechtliche Probleme zu vermeiden.

Das wichtigste allerdings ist es eine vertrauenswürdige Detektei mit fairen Detektivkosten zu finden, die diskret und professionell ermittelt und observiert.

Wir sagen Ihnen, was ein Detektiveinsatz kostet:

Sofort-Kostenangebot per Telefon anfordern

Rufen Sie uns einfach an, wenn Sie einen guten Detektiv suchen:
0800 861 862 8 (gebührenfrei)

Vertrauliche Email-Anfrage:

service@detektiv-im-einsatz.de

Detektiv berät am Telefon

Kostenlose Beratung durch einen erfahrenen Detektiv


Faire Detektivkosten bei „Detektiv im Einsatz“

Statt mit undurchsichtigen Pauschalen und versteckte Gebühren zu arbeiten, besprechen wir mit unseren Kunden die Vorgehensweise und teilen von Anfang an klipp und klar mit, mit welchen Kosten beim Detektiv-Einsatz zu rechnen ist.

Bei Ihrem ersten Anruf erhalten Sie eine Kurzberatung und eine erste Kostenschätzung. Dabei können auch bestimmte Obergrenzen individuell vereinbart werden. Wir bemühen uns auf jeden Fall, die Kosten für Sie so niedrig zu halten, wie es möglich ist. Durch den Einsatz erfahrener Detektive können Fälle oft schneller gelöst werden, so dass Sie Detektivkosten sparen!

Vorsicht bei unseriösen Billig-Angeboten – häufig kommen da versteckte Kosten hinzu oder Ihr Fall wird von den Hobby-Detektiven nicht gelöst.

Die Beauftragung eines erfahrenen Detektivs kann sich in vielen Fällen auszahlen. Zum Beispiel durch das Überführen von Betrügern, unterhaltspflichtiger Vätern oder Schuldnern. Firmen können durch das Aufklären von Diebstählen, Sachbeschädigungen und Krankschreibungsbetrug erheblich Kosten sparen.
In einigen Fällen sind die Detektivkosten auch erstattungsfähig. Entweder muss der Verursacher dafür aufkommen oder die Detektivkosten können beim Finanzamt geltend gemacht werden. Wir beraten Sie gerne dazu!

Je nach Art und Umfang der gewünschten Leistungen betragen die Stundensätze:

  • Privatdetektiv-Kosten pro Stunde zwischen 70 und 95 Euro (inkl. MwSt.)
  • Wirtschaftsdetektiv-Kosten pro Stunde zwischen 75 und 105 Euro (netto)

 

Ihre Vorteile bei Detektiv im Einsatz

  • Keine Anfahrtskosten in ganz Deutschland
  • Keine versteckte Kosten und Gebühren
  • Keine Grundgebühr
  • Keine Mindest-Einsatzdauer
  • Keine Bearbeitungsgebühr
  • Keine Kosten für Detektivberichte
  • Keine Kosten für Foto- und Videomaterial
  • Klare Absprachen mit transparenten Detektivkosten
  • Schnelle Ermittlungserfolge durch erfahrene Detektive
  • Detektivkosten sind in einigen Fällen erstattungsfähig
  • Keine Kosten für eine telefonische Erstberatung

 

 

Sie brauchen einen Detektiv? Sie möchten ein faires Angebot zu günstigen Detektiv-Kosten, ohne versteckte Gebühren und unnötige Pauschalen?

Rufen Sie an und lassen Sie sich von einem erfahrenen Detektiv beraten. Der Detektiv bespricht mit Ihnen welche Möglichkeiten und Erfolgschancen es gibt, wie die beste Vorgehensweise ist und welche voraussichtlichen Detektivkosten entstehen! Auf Wunsch erhalten Sie gerne auch ein verbindliches Festpreisangebot.
Die Beratung ist für Sie unverbindlich. Wir machen Ihnen ein gutes Angebot:

Kostenlose, telefonische Detektiv-Beratung   0800 861 862

 

Was kostet der Einsatz eines Privatdetektivs oder Wirtschaftsdetektivs bei der Detektei AS?

Detektivkundin küsst SparschweinSeit mehr als 20 Jahren arbeitet unsere Detektei zu fairen Konditionen. Da wir von unseren Kunden gerne weiter empfohlen werden und einige Stammkunden haben, zahlt sich eine gute Zusammenarbeit zu transparenten Kosten auch für unsere Detektei aus.

Gleich zu Beginn einer telefonischen Detektiv-Anfrage informieren wir unsere Kunden unverbindlich und kostenfrei über die Möglichkeiten, den individuellen Fall so effizient und kostengünstig wie möglich zu lösen.

Individuelle Wünsche und Kostenvorgaben werden bei der Erstberatung ebenso berücksichtigt wie unsere Erfahrungswerte zum Aufwand von Ermittlungs- und Überwachungsmaßnahmen.

Unsere Detektiv-Kosten setzen sich Zusammen aus unserem Stundenhonorar oder Tageshonorar und den tatsächlich angefallen Kosten wie das Kilometergeld für lange Verfolgungsfahrten oder tatsächlich angefallene Spesen und Aufwendungen.

Alle diese Kosten versuchen wir bereits im Vorfeld mit Ihnen verbindlich abzustimmen, damit Sie wissen, was auf Sie zukommt.

Oftmals wissen wir aus Erfahrungswerten für eine Aufwand betrieben werden muss, um z. B. einen untreuen Ehepartner oder einen „krankfeiernden“ Mitarbeiter auffliegen zu lassen!

 

Deutschlandweit kein Kilometergeld für die Anfahrt

Einsatzgebiet Deutschland und EuropaGanz gleich, ob unser Auftraggeber in Frankfurt, Stuttgart, München, Berlin oder Flensburg sitzt, da wir deutschlandweit und europaweit mit einem Netzwerk von Spezialisten agieren, berechnen wir unseren Kunden keine Anfahrtskosten.

Fragen Sie gleich an und lassen Sie sich ein gutes Angebot zu fairen Detektivkosten machen:

Ungewöhnlich niedrige Privatdetektiv-Kosten machen sich nicht unbedingt bezahlt

Detektiv-Kunde ist enttäuschtGanz entscheidend für die Auswahl der richtigen Privatdetektive bzw. der richtigen Wirtschaftsdetektei ist die Qualität der Recherche, der Ermittlungen und die Ausführung der Observationen.

Wird ein untreuer Ehemann oder Mitarbeiter beim Verdacht auf Lohnfortzahlungsbetrug von einem Detektiv, zwei Detektiven oder drei Detektiven überwacht. Dauert die Observationen durch Privatdetektive 1 Tag, 2 Tage oder eine Woche.

Eine sehr erfahrene Detektei mit einer günstigen Kostenstruktur und einem fairen Preisniveau wie die Detectei AS, kann viele Fälle wesentlich kostengünstiger aufklären als ein vermeintlich günstiges Angebot von dubiosen „Hobby-Detektiven“ oder überteuerten „Abzocker-Detekteien“.

 

 

 

Gebührenfrei anrufen

 

Vertraulichkeit garantiert

Übliche Honorare und Detektivkosten im Überblick

Anders als für Ärzte, Anwälte oder Steuerberater gibt es für Privatdetektive und Wirtschaftsdetekteien keine verbindliche Gebührenordnung. Grundsätzlich sind die Detektivkosten und Honorare frei verhandelbar. Zwischen großen Detekteien und alleine arbeiteten Privatdetektiven gibt es große Preis- und Qualitätsunterschiede. Die Preise für einen Auftrag zu einer Ermittlung oder Observation schwanken von teuer bis vermeindlich billig!

Wenn Sie eine Detektei beauftragen möchten, sollten Sie auf jeden Fall die Kostenfrage verbindlich klären, um sich vor Überraschungen zu schützen.

Die Detektei AS bewegt sich bei den Detektivkosten bewusst im unteren bis mittleren Honorarbereich, um auch kleineren Unternehmen und Privatpersonen die Möglichkeit zu geben, von bezahlbaren Detektiv-Einsätzen zu profitieren.

 

Die nachfolgenden Kosten beschreiben allgemein übliche Honorare, Gebühren und Pauschalen von Detektive und Detekteien in Deutschland.

Stundensatz eines Privatdetektivs und Wirtschaftsdetektives

Der marktübliche Stundensatz von seriös arbeitenden, deutschen Privatdetektiven und Wirtschaftsdetektive orientiert sich im allgemeinen an den Empfehlungen der führenden Berufsverbände „Bund Internationaler Detektive“ und „Bundesverband Deutscher Detektive“.

Preisspiegel für Stundensätze der Detektiv-Honorare bei Beauftragung eines Privatdetektivs oder Wirtschaftsdetektivs: 40 – 110 Euro

Der Einsatz externer Spezialisten (Abhörspezialisten, IT-Spezialisten, Gutachter) kann höhere Aufwendungen erfordern.

Stundensätze für Einsätze und Observationen am Wochenende, Feiertagen oder Nachteinsätze

Viele Detekteien berechnen für Wochenend-, Feiertags- oder Nachteinsätze Zuschläge von 50 bis 150%.
Für Auslandseinsätze in anderen europäischen Ländern wird häufig auch ein Aufschlag berechnet.

Fahrzeugkosten beim Detektiv-Einsatz

Die PKW-Fahrzeugkosten für den Einsatz eines Fahrzeugs bei Überwachungen, Verfolgungen und Observationen betragen in aller Regel zwischen 0,90 EUR und 1,40 EUR pro gefahrenem Kilometer. Oft wir zuzüglich eine stündlichen Bereitstellungspauschale berechnet.

Spesen, die beim Detektiv-Einsatz anfallen

Spesen werden in aller Regel nach individuellen Vereinbarungen oder tatsächlich angefallenen Kosten abgerechnet.

Detektiv-Technik

Die Kosten für Geräte zur Videoüberwachung, zur Lauschabwehr etc. werden meist gesondert vereinbart und richten sich nach der Art der Technik.

Pauschal-Dienstleistungen

Einige Detekteien bietet auch Pauschaldienstleistungen an wie Adressermittlung, Telefonnummernermittlung, Bonitätsfeststellung oder Kfz-Halterermittlung.

Grund-Honorar, Verwaltungsgebühr, Bearbeitungsgebühr

Einige Detekteien berechnen bei der Auftragsvergabe ein Grundhonorar in Form einer Pauschale zwischen 100 und 500 €. Das Grundhonorar soll auch bei kleineren Detektiv-Aufträgen den Aufwand für Abstimmungen und notwendige Recherchen abdecken.

Weitere Preise in Euro zum Thema "Was kostet ein Privatdetektiv" und zu den Detektiv-Kosten pro Stunde im aktuellen Jahr 2014 finden Sie bei den 3 oben genannten Detektiv-Verbänden.

Was kosten Privatdetektive in Deutschland?

Sie möchten gerne wissen, was Privatdetektive in folgenden Bundesländern und Großstädten kosten, welche Honorare Detekteien nehmen und wie sich der Preis der Detektiv-Kosten durch Spesen, Fahrkosten und andere Gebühren erhöhen kann.

Für folgende Bundesländer finden Sie Angaben zu den Detektivkosten

  • Baden-Württemberg - Hauptstadt: Stuttgart
  • Bayern - Hauptstadt: München
  • Berlin - Hauptstadt: Berlin
  • Brandenburg - Hauptstadt: Potsdam
  • Bremen - Hauptstadt: Bremen
  • Hamburg - Hauptstadt: Hamburg
  • Hessen - Hauptstadt: Wiesbaden
  • Mecklenburg-Vorpommern - Hauptstadt: Schwerin
  • Niedersachsen - Hauptstadt: Hannover
  • Nordrhein-Westfalen - Hauptstadt: Düsseldorf
  • Rheinland-Pfalz - Hauptstadt: Mainz
  • Saarland - Hauptstadt: Saarbrücken
  • Sachsen - Hauptstadt: Dresden
  • Sachsen-Anhalt - Hauptstadt: Magdeburg
  • Schleswig-Holstein - Hauptstadt: Kiel
  • Thüringen - Hauptstadt: Erfurt

Hier geht es zu den:

durchschnittlichen Detektivkosten in deutschen Bundesländern und Hauptstädten

 

Tipps zur Beauftragung eines Detektivs

Damit Sie in keine Kostenfalle treten und Ihr fall schnell geklärt wird, sollten Sie folgende Tipps berücksichtigen.

Rufen Sie nur Detekteien an, die Ihnen eine kostenlose, unverbindliche Erstberatung durch einen qualifizierten Detektiv bieten.

  1. Wenden Sie sich nur an eine Detektei, die erfahrene Berufsdetektive beschäftigt. je besser die Qualifikation, desto höher die Aufklärungsquote, desto besser wird Ihr fall gelöst.
  2. Beauftragen Sie nur eine Detektei mit langjähriger Erfahrung, die Ihre Kompetenz bewiesen hat.
  3. Schildern Sie Ihren Fall möglichst genau
  4. Fragen Sie genau nach den Kosten. Nicht nur nach dem Stundenhonorar, sondern auch nach Pauschalen, Gebühren und anderen Detektivkosten.
  5. Klären Sie ob nachteinsätze, Feiertagseinsätze und Wochenendeinsätze notwendig sind und welche Zusatzkosten dafür anfallen.
  6. Vereinbaren Sie evtl. Zwischenstufen oder Kostenobergrenzen.
  7. Vertrauen Sie auch auf Ihr Bauchgefühl, ob Sie mit der Detektei oder dem Privatdetektiv gut auskommen, denn auch der persönliche Draht ist bei sensiblen Ermittlungen wichtig.

Ob Sie im Internet suchen nach "Detektei Stuttgart", "Detektei Berlin", "Detektei Frankfurt", "Detektei Hamburg", "Detektei München", "Detektei Karlsruhe" oder "Detektei Köln" - unsere Detektei Detektive ermitteln, observieren und recherchieren in ganz Deutschland und Europa. Deutschlandweit kommen unsere Privatdetektive kostenfrei an jeden Einsatzort. Anfahrtskosten werden erst ab Einsatzort in Rechnung gestellt!

Wir beraten Sie gerne kostenlos und machen Ihnen garantiert ein gutes Angebot. Anruf genügt: 0800 861 862 8

Werden die Detektivkosten erstattet?

Laut Bundesgerichtshof sind "Detektivische Beobachtungen ... erlaubt und erstattungsfähig"! Mehr zum Urteil unter: ntv-Ratgeber

Detektiv-Kosten bei einem Unterhaltsstreit sind erstattungsfähig

... so lautet ein Urteil des Oberlandesgerichtes Frankfurt am Main
(0LG Frankfurt am Main OLGR 1993, Seite 290, Zöller/Herget ZPO 21. Auflage Rn. 13 - Detektivkosten - zu § 91)
Siehe PDF: Erstattungsfähigkeit von Detektivkosten im Unterhaltsprozess

Arbeitsrecht: Arbeitnehmer muss die Detektivkosten bei vorgetäuschter Arbeitsunfähigkeit bezahlen

Geklagt hatte ein Unternehmen, dessen Arbeitnehmer trotz Krankschreibung schwarz gearbeitet hatte. Das Landesarbeitsgericht Rheinlandpflalz urteilte:

Arbeitgeber sind berechtigt einen Detektiv einzuschalten, wenn es Anhaltspunkte für eine vorgetäuschte Arbeitsunfähigkeit gibt. Zum konkreten Fall

Urteil des LG Bremerhaven: "Detektivkosten sind bei einem Unfallprozess erstattungsfähig"

Nach einem Urteil des Landesgerichtes Bremerhaven sind sinngemäß Detektivkosten dann erstattungsfähig, wenn die Detektiv-Ermittlungen angemessen waren und wichtig für den Prozesses sind. Zum Urteil und den konkreten Fall

Urteil: Privatdetektivkosten wurden in voller Höhe erstattet

Die Kosten für den Einsatz einer Privatdetektei sind in manchen Fällen sogar erstattungsfähig. Meist geht es vor Gericht darum, ob der Einsatz von Detektiven notwendig und angemessen ist.

Bei einem Gerichtsurteil des Oberlandesgericht Koblenz musste die Exfrau dem früheren Ehemann das Honorar für die Recherchen und Observationen der Privatdetektei erstatten!

In dem Fall ging es um einen Unterhaltsstreit. Die Ex-Ehefrau klagte auf Unterhalt, obwohl Sie in einer gefestigten, nichtehelichen Lebensgemeinschaft mit einem neuen Partner lebte. Da Zeugenaussagen dies nicht bestätigen konnten, beauftragte der geschiedene Ehemann eine Privatdetektei, Beweise für eine gefestigte nichteheliche Lebensgemeinschaft zu beschaffen. Auf Grund der eindeutigen Beweise der Detektei verurteilte das OLG Koblenz die Ex-Ehefrau die Detektivkosten in voller Höhe zu begleichen.
Urteil: Aktenzeichen 11 WF 70/02, OLG Koblenz

Detektivkosten bei Wettbewerbsstreit erstattungsfähig

Die Kosten für einen Wirtschaftsdetektiv sind Prozesskosten und damit erstattungsfähig, so das OLG Koblenz. Siehe: Außergerichtliche Detektivkosten in Wettbewerbsstreit erstattungsfähig

Detektivkosten meist als Betriebsausgaben beim Finanzamt absetzbar

Unsere Detektiv-Einsätze werden von unseren Unternehmenskunden in aller Regel beim Finanzamt als
Betriebsausgabe geltend gemacht. Denn das Honorar und die anfallenden Kosten für Recherchen, Mitarbeiterüberwachungen und Observationen sind - nach § 4 Abs. 4 EStG - Aufwendungen, die durch den Betrieb veranlasst sind (das gilt auch für Selbständige).

Weitere Informationen zu den Detektivkosten: Detektiv-Kosten und ihre steuerlichen Aspekte

Tags: privatdetektive preise | privatdetektive kosten | privatdetektiv preise | privatdetektiv kosten | detektive kosten | detektei kosten | was kostet ein detektiv | kosten privatdetektiv | privatdetektive preise 

Sie suchen einen Ermittler einer Privatdetektei mit guter Ausbildung? Sie brauchen einen professionellen Partner, der eine diskrete Observierung bzw. Überwachung einer privaten Person vornimmt und eindeutige Beweis beschafft? Unsere Privatdtektive kennen sich aus mit Stalking, Unterhaltsbetrug, Fremdgehen, Sorgerechtsstreit, Diebstahl und anderen Fällen.

Kostenlose Detektivberatung

Gerne berät Sie einer unserer Berufs-Detektive kostenlos zur bestmöglichen Vorgehensweise und den voraussichtlichen Kosten bei Ihrem Fall - unverbindlich, fair und kompetent!

Gebührenfrei anrufen: 0800 861 862 8

 


 

Rufen Sie uns einfach an, wenn Sie einen guten Detektiv suchen:
0800 861 862 8 (gebührenfrei)

Vertrauliche Email-Anfrage:

service@detektiv-im-einsatz.de

Detektiv berät am Telefon

Kostenlose Beratung durch einen erfahrenen Detektiv